Roco HO Güterzug Set 8-teilig DRG Ep.II mit Zugschlußlaterne

99,90 €
-8 %

91,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Mit Beginn des DRG Vereinheitlichungsprogrammes aller Fahrzeuge begann auch die Modernisierung des Güterwagenparkes. Alte Länderbahnwagen mit Handbremse, Holzbauarten, Speichenradsätzen, leichter Zug- und Stoßvorrichtungen und Wagenbauarten, die an Kutschen erinnerten und wenig Ladevolumen besaßen. Neue DRG Wagen wurden nach Neubau mit durchgehender Hauptluftleitung und einlösigen Bremsbauarten ausgestattet, die sie bis zu ihrer Ausmusterung in der Epoche III / IV behielten. (Bauart Knorr und Westinghouse) Auch waren die Wagen für höhere Geschwindigkeiten, damals 60 km/h zugelassen. Um Schäden durch Funkenflug oder heiße Achsen (Heißläufer) einzudämmen wurden viele Teile des Wagens mit Metallteilen versehen und der große Teil von Holzrahmen und Holzbrettern verändert. Größte Gefahr war Funkenflug für leichtbrennbare Ladungen z.B. Heu, Stroh, Holzwolle e.t.c. So wurde dahingehend die Güterzugbildungsvorschrift geändert und es wurden sogenannte Schutzwagen vorangestellt zwischen Lok und den ersten Wagen mit Brennbarer Ladung. Durch die Entwicklung der Städte und der Industrie bestand ein hoher Bedarf an Gütern aller Art. So konnten die Lasten der Güterzüge beachtlich erhöht werden, da die modernen Wagen der DRG eine höhere Ladekapazität hatten.


Neuheit 2022 – Voraussichtlicher geplanter Liefertermin IV. Quartal 2022 – vielen Dank für Ihre Vorbestellung


Wagenset mit acht unterschiedlichen Güterwagen der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft DRG


Das Zugset mit Viessmann Zugschluß Signalen (elektrisch) zur stilechten Ausstattung des Güterzuges Artikel 5069.


Das Set besteht aus einem gedeckten Güterwagen mit Tonnendach, einem gedeckten Güterwagen mit Flachdach, einem Kühlwagen, drei offenen Güterwagen, einem Rungenwagen und einem Klappdeckelwagen.

■ Alle Modelle fein detailliert und epochengerecht bedruckt
■ Preiswerter, kompletter Güterzug


Nicht für Kinder unter 14 Jahre.

Es gelten unsere AGB.