Roco HO BR 44 DR Ep. IV Kohlenstaubfeuerung Gleichstrom / Digital / Sound

Roco HO BR 44 DR Ep. IV Kohlenstaubfeuerung Gleichstrom / Digital / Sound

434,90 €
-10 %

389,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Neuheit 2022 – Voraussichtlicher geplanter Liefertermin II. Quartal 2022 –

vielen Dank für Ihre Vorbestellung


Geburtstagspreis 25 Jahre Saalfelder Lokschuppen


Schwere Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 44 mit Kohlestaubfeuerung der Deutschen Reichsbahn.

Antrieb auf zwei Achsen des Tenders und über Kardanwelle auf alle fünf Treibachsen der Lok.

■ Korrekte Umsetzung der Kohlenstaubversion
Beheimatung Rbd Erfurt, Bw Arnstadt
■ Metallräder mit filigranen Speichen
■ Mit beiliegendem geätztem Schildersatz
■ Rauchgenerator nachrüstbar

Die Deutsche Reichsbahn baute in den 1950er Jahren 22 Loks auf Kohlenstaubfeuerung (System Wendler) um. Ein zusätzlicher Luftbehälter und die zusätzliche Luftpumpe auf dem linken Umlaufblech sowie der mit einem Kohlenstaubbunker umgerüstete Tender waren die auffälligsten Änderungen. Besonders bewährt haben sich diese Maschinen auf den Rampen des Thüringer Waldes durch die punktgenaue Feuerung. Mit Einführung der EDV-Nummern wurden die Kohlestaubloks zur Baureihe 44.9 umgezeichnet.



Allgemeine Daten

Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik am Tender

Mindestradius 358 mm

Anzahl Achsen mit Haftreifen 2

Rauchgenerator Artikelnummer (digital) Seuthe Nr. 11

Anzahl angetriebene Achsen 7

Rauchgenerator nachrüstbar Ja

Schwungmasse Ja

Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 652 mit Steckvorrichtung

Spitzenlicht 2-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd

Digital-Decoder NEM 652

Decoder-Typ MX 645 R

Sound Ja

Länge über Puffer260 mm

Nicht für Kinder unter 14 Jahre.

Es gelten unsere AGB.